Nähmaschinen

Das Nähmaschinenprojekt (gibt es leider nicht mehr)

Mit einer Spende von 350 Euro konnten wir im Sommer 2016 ein weiteres Projekt starten.

Wir haben 2 Singer Nähmaschinen gekauft, Anthony hat eine gute Nählehrerin engagiert und ab Juli gibt es die Möglichkeit für je 2 Mädchen, die sich keine Ausbildung leisten können, zu Schneiderinnen ausgebildet zu werden.

Die Mädchen kommen jeden Tag um 9 Uhr, üben eine Stunde an ihren Maschinen und von 10-13 Uhr findet Unterricht statt. Danach gibt es wieder die Möglichkeit noch eine Stunde zu trainieren.

Die Lehrerin bekommt pro Monat 30 Euro Gehalt, was auf den ersten Blick sehr viel erscheint, aber gewährleistet, dass sie dem Projekt erhalten bleibt und Kontinuität gegeben ist. Anthonys Politik seine Angestellten gut zu entlohnen kann auch nur in unserem Interesse sein. Dank einer weiteren Spende ist das Gehalt der Lehrerin für die nächsten Monate gesichert.

Wir hoffen, dass wir uns bei unserem nächsten Besuch ein Kleid schneidern lassen können.